Seite wählen

Am 18. November 2021 veranstaltete die Junge Union Bad Godesberg ihr alljährliches Adventsräumen. Tatkräftig unterstützt wurden die Godesbergerinnen und Godesberger in diesem Jahr von ihrem Landtagsabgeordneten Dr. Christos Katzidis. Bei der Müllsammelaktion wurden neben vielen Verpackungsmaterialien, Kaffeebechern und
medizinischen Masken auch zwei Portemonnaies gefunden. „Bei den Fundsachen handelte es sich um weggeworfenes Diebesgut, welches wir den Besitzerinnen noch am selben Tag übergeben konnten.“, sagte Justin Dennhardt, Vorsitzender der JU Bad Godesberg. Auch Madlyn Huesmann, stv. Vorsitzende der JU Bad Godesberg, äußerte sich sichtlich zufrieden: „Es war eine wirklich gelungene Aktion. Wir haben viel Zuspruch von den Bürgerinnen und Bürgern erhalten und freuen uns darauf, auch im nächsten Jahr wieder verschiedene
Müllsammelaktionen durchzuführen und somit einen kleinen Beitrag zur Sauberkeit unseres schönen Bad Godesbergs leisten zu können.“