Seite wählen

Zu einer gruselig-schönen Halloween-Party luden wir am Vorabend von Allerheiligen in den
Vereinskeller der Rüngsdorfer St. Andreas Schützenbruderschaft. Bei schauriger
Dekorierung sowie schmackhafter Gruselbowle verbrachten wir einen wunderbaren Abend.
Besonders freuten wir uns über den Besuch einiger Bonner JUler und Godesberger CDUler.
Der Preis für die beste Kostümierung an “Woolverine” den gefährlichen Werwolf. Victor Abs,
der die Party organisiert hatte, zeigte sich sehr zufrieden und sprach von einer gelungenen
Feier in geselliger Atmosphäre. Die Schützenbruderschaft sei ein hervorragender Gastgeber
gewesen, weshalb man gerne wieder vorbeikomme. Eine Neuauflage der Halloween-Party
in 2022 ist geplant